Donnerstag, 7. Januar 2016

Rezension, Die Gedankenwenderin

" Die Gedanken Wenderin", ein Buch mit mehr als nur Magie

Autor:  Kenechi Udogu
Übersetzer: Jana Koebel
Verlag: /
Format: E-book
Seiten: 123
Preis:  2,82€
Band: 1
Altersempfehlung: Ab 14
Grene: Jugendbuch - Fantasy


Inhalt:

Gemma wurde ihr Leben lang darauf vorbereitet eine Gedankenwendung auszuführen, und so anderen Leuten zu helfen. Vision empfangen, die Person aufspüren , einen neuen Gedanken in den Kopf der Person einpflanzen - alles ganz human und einfach. Doch trotz all dem muss etwas schief gegangen sein - oder warum läuft der süße Junge sonst jetzt  hinter ihr her  ?

Rezension:

Das Buch ist der erste Band der "Mentalisten" Reihe. Der zweite Band ist bereits im Englischen erschienen, an dem dritten arbeitet die Autorin momentan (Stand: 6.1.2016).

Gemma ist eine sympathische Protagonistin. Sie hat eine bewundernswerte innere Stärke und einen großen Mut. Ich konnte mich gut in sie hinein versetzten und ihre Handlungen nachvollziehen. Auch die anderen Charaktere empfand ich als toll.

Gut hat mir auch gefallen, dass die Geschichte kaum Klischees hat. Ausnahmsweise ist mal nicht der Junge der "Starke" sondern das Mädchen. Niemand klammerte an dem anderen, und dachte nur noch an Ihn. 

Trotz der wenigen Seiten hatte ich nie das Gefühl das etwas fehlt. Das Buch ist komplett, es wird alles ausführlich beschrieben und es endet auch nicht mit einem Cliff-hanger.

Die Geschichte wird aus Sicht von Emma erzählt. Ich möchte ihren trockenen Humor und ihre Direktheit auf das Geschehen sofort.  Schnell kam ich  in die Geschichte rein und war "gefesselt".

Liebe, Spannung und Action von jedem kommt etwas vor. Die Spannung war über das ganze Buch deutlich spürbar, aber auch die Liebe war fast die ganze Zeit vorhanden - blieb aber in einem gewissen Rahmen. Action tauchte zwar nur an zwei Stellen auf, dafür dann aber immer gleich viel.

Mein persönliches Fazit:

Mir hat das Buch gutgefallen. Falls es die weiteren Bände irgendwann auf Deutsch gibt werde ich sie mit Sicherheit lesen, ob sonst bin ich mir nicht sicher. Das Buch verdient sich gute 4 ❤.

❤❤❤❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen