Samstag, 6. Februar 2016

Rezension, Indische Inspiration

"Indische Inspiration", ein Ausmalbuch nicht nur für (K)Inder

Verlag: Bassermann
Format: Block
Seiten: ca. 35
Preis:  4,99€
Altersempfehlung: Ab 12
Grene: Ausmalbuch



Jeder kennt sicherlich Ausmalbücher für Kinder. Große, einfache Motive meist aus der realen Welt. Ältere Personen die diese Motive ausmalen wollen, langweilen sich meist dabei und sind damit einfach unterfordert. Doch mittlerweile stehen Ausmalbücher wieder im Trend, und zwar nicht diese für Kinder, sondern welche für Erwachsene. Und dieses Buch ist eines von ihnen.



Rezension

Das Buch enthält 70 Ausmalbilder. Auf Vorder - und Rückseite eines Blattes ist jeweils eines gedruckt.

Die Blätter sind herausreisbar, und die Reislienie ist Schönheit gerade. Ein Blatt einzureißen ist fast unmöglich. Allerdings ist es praktisch unmöglich ein Blatt aus der Mitte des Blockes herauszutrennen ohne es einzureißen.

Das Ausmalen habe ich mit vier verschiedenen H
handelsüblichen Stifte versucht. Das Papier zieht die Farbe leider auf, so dass für mich die Arbeit mit Filstiften/Fineliner nicht akzeptabel war. Bunstifte hat sich hier für mich am besten herausgestellt.

Glücklicherweise ist es allerdings fast unmöglich das die Farbe -selbst bei dicken Filzstiften- durch druckt; dafür musste ich schon mehrere Sekunden auf der gleichen Stelle mit dem Stift bleiben.

Die Muster sind sehr filligran gestaltet. Einige Felder hatten nicht einmal eine Größe von 2mm. Für grobmotorische Personen -wie mich- kann das teilweise ein Problem sein.

Dafür haben mir die Bilder sehr gut gefallen. Alle Bilder haben mit dem Motto -Indien - zu tun. Auch wenn auf den ersten Blick für mich alles gleich aussah ;-)  , Auf den zweiten entdeckte ich rießige Unterschiede.

Das Preis-Leistungs Verhältnis ist mit 4.99 € auf jeden Fall Super. Das Buch ist seinen (kleinen) Preis meiner Meinung nach Wert.


Fazit

"Indische Inspiration" ist ein tolles Ausmalbuch für Leute die gerne etwas schwierigere Muster mögen. Aber auch Leuten die diese neue Art von Ausmalbücher noch nie ausprobiert haben, kann ich dieses Buch empfehlen. Von mir gibt es 4/5 ❤.

Herzen: ❤❤❤❤



Kommentare:

  1. Hey :)

    Alleine das Cover sieht schon recht aufwendig aus zum Ausmalen ... Wie lang braucht man da denn dafür? Ich überleg ja immer noch, ob ich so etwas mal testen soll, hab aber die richtigen Motive noch nicht für mich gefunden.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ascari,
      Bei mir kommt das sehr darauf an wie viel Mühe ich mir gebe, und sie detasillreich die Bilder sind. Aber so 1 - 1 1/2 Stunden pro Bild sind das schon.
      Grüße

      Löschen