Dienstag, 1. März 2016

Gemeinsam lesen # 5








Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die von Schlunzen organisiert wird. Jeden Dienstag werden vier verschiedene Fragen gestellt, wo von die ersten drei immer die gleichen sind, und das aktuelle Buch das gelesen wird betreffen; während die vierte immer wechselt.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Auf der Suche nach ihrem Seemanspapa reisen Nelli und ihre Mutter Ava mit einem bunten Bus durchs Land. Eines Tages bringt ein fliegender Briefträger Nelli und Ava vom Weg ab und führt sie hinter eine Nebelwand zum seltsamsten Ort, an dem Nelli je war. Hier ist alles gepolstert und gesichert. Es gibt tausend Verbotsschilder und lauter ängstliche Menschen. Plötzlich verschwindet Ava spurlos. Und Nelli findet heraus, dass ihre Mutter nicht die Erste ist, die hier abhanden gekommen ist. Jeder, der gegen die Regeln verstösst, verschwindet. Einfach so. Aber wohin?
    ( Amazon)




Ich lese gerade "Nelli und der Nebelort" und befinde mich auf Seite 102 von 253.


 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Klassenraum sieht ganz normal aus. "


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe das Buch bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen. Allerdings bin ich noch nicht wirklich begeistert. Bisher finde ich das Buch etwas seltsam, und konnte mich auch mit dem Schreibstil noch nicht anfreunden. Trotzdem bin ich gespannt wie es weitergeht, und ob es mich doch irgendwann noch begeistern wird.

 4. In welchem Buch würdest du den Rest deines Lebens verbringen wollen? 

In keinem! Die meisten Bücher die ich bisher gelesen habe, sind zwar toll, trotzdem würde ich in keinem von ihnen leben wollen.


Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Wie witzig! Wieder einmal dachte ich, dass ich die Einzige bin, die in keinem Buch leben möchte.

    Schade, dass dir dein aktuelles Buch nicht so gut gefällt. Ich hoffe es bessert sich noch :)

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)

    Bei Frage vier hab ich überhaupt nicht lange nachgedacht und mich direkt für Hogwarts entschieden! Allerdings ist "Rest deines Lebens" wirklich eine ziemlich lange Zeit =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ♥
    Schade, dass dich dein aktuelles Buch noch nicht wirklich packen kann. Vielleicht kriegt die Geschichte ja noch die Kurve. :)

    Ich wollte auch nicht für immer in einer Buchwelt leben, mein Leben im Hier und Jetzt ist eigentlich gut so wie es ist. :)
    Aber mal so ein paar Tage reinschnuppern und erkunden, das wäre schon schön.

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    schade, dass du deine perfekte Welt in keinem bisherigen Buch gefunden hast :(

    Ich habe heute eine Welt gewählt, in der Drachen existieren. Es ist die unsere, nur eben mit ein paar versteckten Wesen *g* 
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Heyho :)
    dein Buch würde mir jetzt so auch nichts sagen, aber es hört sich interessant an, aber schade das es wohl nicht so interessant zu lesen ist hoffe für dich das ändert sich noch. :)

    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    den Rest meines Lebens würde ich auch nicht unbedingt in einem Buch leben wollen. Aber ein paar Besuche sind nicht verkehrt. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein "Gemeinsam Lesen"

    AntwortenLöschen