Freitag, 8. April 2016

Rezension, Klausmüller





" Klausmüller -  Ein Esel auf Verbrecherjagd",  - Abenteuer pur!


Autor: Pebby Art
Verlag: /
Format: E-book, Taschenbuch
Seiten: 160
Preis:  2,99€
Altersempfehlung: Ab 8
Band: 2/2
Sterne Amazon:  4.9 ( 9 Bewertungen )
Genre: Kinderbuch - Abenteuer, Krimi


Inhalt
Ferien bei Tante Agnes! War Klara davon letztes Jahr noch überhaupt nicht begeistert, so hat sie sich diesmal darauf schon seit Wochen gefreut. Endlich kann sie wieder den ganzen Tag mit Joey und den Pferden verbringen.
Doch als sie auf einem Ausritt der alten Frau Greisman begegnen bei der eingebrochen wurde, ist klar das sie helfen müssen. Und schon bald stecken Klara, Joey und Stoffesel Klausmüller in einem spannenden Abenteuer.


Der erste Satz: 
" Stoffesel Klausmüller hüpfte über den weichen Waldboden. "


Meine Meinung
Auch wen dies der zweite Band ist, läßt er sich auch ohne voriges Lesen von Band eins gut verstehen. Beide Bände bauen kaum aufeinander auf, so das man auch nicht gespoilert wird.

Die Charaktere sind wieder einfach nur klassse, ich habe jeden von ihnen  in mein Herz geschlossen! Der misstrauischer Joey und die kluge Klara kannte ich natürlich noch vom letzten Band, weswegen ich mich  gleich wohl fühlte.
Frau Greisman ist eine sehr verwirrte alte Dame, mit sehr viel Witz, die gerne mal mit ihrem Gehstock um sich haut, und wenn dann noch Tessa - ihr Hund mitmischt, kann nichts mehr schiefgehen.
 Klausmüller hat wieder mal den Vogel abgeschossen. Der Keks liebende verrückte  Stoffesel mit seiner großen Klappe und verrückten Ideen, ist aber auch einfach zu witzig, und bezaubert mit seiner eigenen besonderen Art  jeden.

Die Sprache ist sehr kindgerecht gehalten. Kurze einfache Sätze ohne dabei jedoch etwas an dem wunderschönen Schreibstil einzubüßen. Tolle Worteigenkreationen wie "Kampfoma" von Klausmüller sorgen für eine tolle, lustige Stimmung.

Auch die Kapitel sind in einer angenehmen  Länge gehalten, so dass auch Leseanfänger nicht überfordert werden.

In dem Buch sind außerdem viele schöne farbige Illustrationen enthalten.
Am Ende gibt es dann auch noch ein Leserätsel mit dem getestet werden kann ob man auch alles verstanden hat - und das man als kleinen Ansporn als Gewinnspiel einsenden kann.


Spannung, Action & Mehr
Da das Buch ist  ein Krimi ist, ist naturgemäß einiges an Spannung enthalten ;-). Auch ein paar "Actionstellen" konnte ich entdecken.
Womit das Buch mich aber wirklich begeistert, ist der großartige Humor, der überall und vor allem im Zusammenhang mit Klausmüller immer wieder auftaucht.


Fazit
Mich konnte "Klausmüller - Ein Esel auf Verbrecherjagd" total begeistern. Das Buch hat großartige Charaktere, eine tolle Geschichte, und ist super gut für Kinder geeignet - verliert aber auch für ältere Leser   nichts an seinem Zauber.
Aus diesem Grund kann ich auch nicht anders als 5 Herzen und die Bezeichnung "Lieblingsbuch" zu vergeben.

Herzen: ❤❤❤❤❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen