Sonntag, 2. Oktober 2016

Rezension, Der Ruf des Turul Band 3

Dies ist der dritte Teil der "Der Ruf des Turul" Reihe. Zum ersten Band kommt ihr HIER, zum zweiten HIER






"Der Ruf des Turul - Die Macht des Táltos", 

Autor: Sarah Schäfle
Verlag: Stephan Moll Verlag
Format: E-book 
Seiten: 249
Preis:  2,99€
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Band: 3/3

Inhalt
Madeleine, Jan, Thilo und Anja suchen nach einer Möglichkeit um die Turule zu vernichten - doch dies ist einfach gesagt als getan. Außerdem rüstet die Gegenseite noch dazu zum Kampf, und die Zeit wird immer knapper.


Der erste Satz
" Der Anblick der unermesslichen Weite des schier endlos wuchernden Graslandes mit seinen sanften Hügeln und den hohen Bergen in der Ferne stillte für den Moment die Sehnsucht, die mich niemals verließ, wenn ich hier nicht sein durfte. "


Meine Meinung

Heute in einer +/- Liste

Positiv

  • Das gekonnte gespiele mit Klischees 
  • Die vielen Irrungen und Wirrungen 
  • Das tolle und gelungene Ende
  • Ein angenehmer 
  • Madeleine entwickelt sich weiter
  • Der erwachsen wirkende Jan
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis 
Negativ 

  • Ein paar kleine Ungereimtheiten und Logikfehler 
  • Anjas Entwicklung am Schluss 


Fazit
Dieser Band ist eine große Steigerung zu den Vorgängern, die ich gerne weiterempfehle. Insgesamt hat er mir sehr gut gefallen, auch wenn es immer noch einige Ungereimtheiten gab. Viele Dinge aus den Vorgängerbändern lösen dich auf, so das es alles in allem ein gelungener Abschluss war.

Herzen: ❤❤❤❤/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen