Samstag, 22. Oktober 2016

Rezension, Die Nacht der Tausend Farben - Teil 2


Erinnert ihr euch noch an das Buch "Die Nacht der Tausend Farben" das ich euch Anfang dieses Jahres vorgestellt habe? Mittlerweile ist einige Zeit vergangen, und der zweite Teil ist erschienen, den ich euch nun gerne vorstellen möchte.





"Die Nacht der Tausend Farben - Verraten Elemente", bunt und begeisternd 


Autor: Claudia Rehm
Verlag: /
Format: E-book, Taschenbuch 
Seiten: 444
Preis:  3,99€
Band: 2/3
Genre: Fantasy





Inhalt
Ein Jahr ist vergangen seit der verhängnisvollen Verwandlungszereminie, ein Jahr hat es gedauert bis Emma endlich auf das Internat gehen kann, auf dem sie eigentlich schon längst sein sollte.
Doch der schöne Schein trügt. Auf ihrer Abschiedsfeier greift Emma den Rat der weißen Magier an, und schon ist sie wieder mittendrin im Kampf zwischen Schwarzwald und weiß, Leben und Tod ...


Der erste Satz
" So wie immer, wenn eine neue Nacht der Tausend Farben bevorstand, herrschte im weißen Turm von Aronis hektisches Treiben.  "


Meine Meinung
Durch den tollen und mitreißenden Schreibstil der Autorin fühlte ich mich schnell wieder heimisch.
Die Geschichte begann sofort wieder spannend und schnell war ich wieder mittendrin.

Auch die Charaktere haben mir gut gefallen, toll das uns hier die alt bekannten wieder begleiteten, in den  Nebenrollen aber auch neue auftauchten.

Mein gröster Kritikpunkt ist die viele Gewalt, und der lässige Umgang mit ihr. Emma tötet Menschen ohne Skrupel, ohne Gewissensbisse oder mit der Wimper zu zucken. Gerade gegen Ende began ich mich zu fragen, was sie eigentlich noch von den "Bößen" unterscheidet.
Ein Wolf stürzt von Emma gelähmt einen Abhang hinunter in den Tod, Emma wirft Feuerbälle auf die Ratsmitglieder - alles kein Problem, ist ja schließlich für das gute 😒

Spannung, Action & Mehr
Das Buch war fast durchgehend spannend. aber auch viele Actionszenen sind vorhanden. Liebssmäßig hält sich das Buch stark in Grenzen.

Fazit
Auch dieser Band hat mir wieder sehr gut gefallen und wird von mir gerne weiterempfohlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist toll und auch sonst gibt es sehr viel Positives. Allerdings ist diese fast schon Gewaltverherlichung mir einfach zu extrem weswegen es von mir auch nur  drei Herzen gibt.

Herzen: ❤❤❤/❤❤



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen