Mittwoch, 21. Dezember 2016

BookCrossing / Experiment / Teil 4



Huhu,

Heute kommt der vierte Erfahrungsbericht von meinem BookCrossing Experiment. 
Mittlerweile habe ich fünf verschiedene Bücher an fünf verschiedenen Plätzen ausgelegt. Die erste Auslegung ist mehr als eine Woche her, und wie viele Einträge habe ich bisher bekommen, wie viele Rückmeldungen gab es ?

-- Ratet doch mal --

Es gab genau 0 Rückmeldungen (übrigens waren aber alle Bücher weg)

Gut, ich habe dieses Ergebnis schon fast erwartet. Wenn man im BookCrossing Forum ein bisschen ließt, stößt man schnell darauf das die Erfolgsquote nicht wirklich hoch ist, und auch andere Leute haben mir erzählt das sie zwar schon BookCrossing Bücher gesehen, aber nicht registriert haben.

Ich vermute das es auch weiterhin dabei bleibt, und kein Journaling hinzukommt - sollte dies doch passieren informiere ich euch natürlich 

Mein Fazit bei der Sache ist, das ich mir nicht sicher bin ob die Bücher überhaupt gelesen oder nicht sofort weggeschmissen werden. BookCrossing ist zwar besser als die Bücher wegzuschmeißen, trotzdem werde ich wohl dabeibleiben meine "alten" Bücher zu verschenken, oder eine andere Lösung auszuprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen