Freitag, 23. Dezember 2016

Rezension, Samstags war Badetag

Und ein weiteres Buch mit Kurzgeschichten




Inhalt
50 Kurzgeschichten zum Thema Alltagsdemenz.

Meine Meinung

Die Kurzgeschichten sind in fünf Thembereiche (Jahreszeiten und Allgemein) unterteilt.
Die einzelnen Kurzgeschichten haben eine Länge von ca. 1-2 Seiten. Dadurch ist die Vorlesezeit sehr angenehm, und auch für Leute mit Anfangsdemenz gut geeignet.

Die Geschichten und wirklich sehr Alltagsbericht gehalten, und  sind gut geeignet um an frühere Zeiten zu erinnern.
In dem Buch sind sowohl "Normale" als auch "Reimgeschichten" enthalten.

Einen kleines - muss ich für die Reimgeschichten vergeben, da ich diese sehr umständlich finde.
Ein dickes - gibt es allerdings für das Wort "Anfangsdemenz" auf dem Cover.

Fazit: Ein Buch das ich gerne weiterempfehle 

Herzen: ❤❤❤❤/



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen