Montag, 23. Januar 2017

Rezension, Angepasst






Meine Meinung

Angepasst ist ein bereits 2014 unter dem Titel "Ich Bakoo" erschienenes Buch, das nun mit neuem Titel und Cover zurück ist.

Ich bin durch den tollen Cover, und den spannenden Klappentext auf das Buch aufmerksam geworden, doch "Never judge a Book by its Cover"
Leider bin ich überhaupt nicht in das Buch reingekommen, und hätte es am liebsten abgebrochen.

Doch warum?
Zuerst einmal empfand ich die Handlung als sehr verwirrend. Anfangs gab es zwei, dann einen Handlungsstrang. Das die zwei Handlungsstränge am Anfang nicht zeitgleich sie die, fiel mir erst sehr viel später auf.


Nachdem ich mich also durch die verwirrende Handlung gekämpft hatte, gab es den nächsten Kampf
Keiner der Charaktere wurde mir wirklich sympathisch. Stattdessen blieben die meisten leider sehr blass, oder waren nur auf eine Funktion beschränkt.

Kämpfen ist so schön ein schweres Unterfangen, doch blind fast unmöglich
Bis zum Ende konnte ich mir weder den Planeten, noch die einzelnen Charaktere bildlich vorstellen. Dies lag an dem zwar angenehmen aber wenig bildhaftem Schreibstiel.

Wenigstens sind Kämpfe spannend ...
Abgesehen das meine Kämpfe mit dem Buch nicht wirklich spannend waren ;-) War auch das Buch an sich nicht wirklich spannend. Ab und zu kam zwar manchmal etwas Spannung auf, letztendlich verflachte diese aber immer wieder ziemlich schnell.


Herzen: ❤❤/❤❤❤



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen