Dienstag, 31. Januar 2017

Schwalbenbuch


Warum ich ausgerechnet dieses Buch für die Schwalbenaktion ausgewählt habe? (Fast) Jeder misstraut Büchern, die weder viele Rezensionen, noch eine Leseprobe haben, und bei denen der Preis unverständlich hoch ist. - Nun finde aber Mal ein Buch bei bei dem dies nicht so ist! - Ein schwieriges Unterfangen.
Da kann mir dieses Buch gerade Recht, ein interessannter Klappentext und eine tolle Leseprobe, schon war es entschieden :-)




"Tagebuch eines beinahe coolen Mädchens", ein nicht nur beinahe cooles Buch

Autor: Bill Campbell
Verlag: /
Format: E-book 
Seiten: 42
Preis:  0,00€
Genre: Kinderbuch





Inhalt
Maddi ist ein ganz normales Leben, wenn man mal davon absieht, dass sie es schafft von der Schule geschmissen zu werden.
Wie es dazu kann? Dies und vieles mehr könnt ihr in diesem Buch nachlesen.





Meine Meinung

Die "Geschichte" wird aus Maddis Sicht erzählt, die diese in ihr Tagebuch schreibt.
Maddis ist ein sehr normales, und somit auch sehr sympathisches Mädchen.

Das besondere an dem Buch ist der viele Witz den es enthält. Ständig war ich am Schmunzeln und musste sogar des Öfteren laut lachen, auch einer anderen Testperson/Leserin ging es so.

Allerdings gab es zwei kleinere Ungereimtheiten/Logikfehler. Diese hatten aber keinen größeren Einfluss auf die Geschichte, und werden Kindern wahrscheinlich nicht einmal auffallen.

Die Geschichte ist passend für Kinder einfach zu lesen. Die Kapitel sind relativ kurz, und es sind keine Fremdwörter enthalten.

Fazit
Ein Schwalbenbuch das ich sehr gerne weiterempfehle. Daumen hoch 👍

Herzen: ❤❤❤❤/



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen